Elisabeth Meier | Partner

Elisabeth Meier V2
Telefon +41 79 301 32 21

Elisabeth kurz vorgestellt

Bild, Text, Ton oder alles zusammen als Video. Welcher ist dein liebster Content?

In einem Video kann man eine Botschaft ganzheitlich transportieren. So ist meine Antwort: Alles zusammen. Aber vor jeder Content Produktion stehen die Fragen, was soll für wen, warum, wann erzählt werden, dann klärt sich die Frage des Wie von alleine.

Was ist Content Marketing für dich?

Wenn der Inhalt im Vordergrund steht.

Wie wichtig ist Storytelling für Unternehmen?

Am Anfang sollten immer die Strategie und die Ziele stehen. Was will man erreichen. Storytelling ist bei vielen Zielen ein sehr hilfreiches Mittel.

Erzähl doch ganz kurz deine Geschichte.

Ich habe immer von einem eigenen Schuhladen geträumt. Dieser Wunsch hat mich so lange begleitet, bis ich den Mut gefasst habe, mich selbständig zu machen. Richtig, es ist kein Schuhladen geworden, aber die Vision des Schuhladens sehe ich heute als Platzhalter, als Unternehmerin zu agieren.

Wann ist Content aus deiner Sicht erfolgreich?

Sobald er auf Resonanz stösst.

Wie hat sich der Medienkonsum und auch die -kompetenz in den letzten Jahren verändert?

Alles ist schneller und dynamischer geworden. Man konsumiert wann, wo und was man will.

Brauchst du ab und zu Digital Detox?

Ja, seit wir das Smart Home haben und auch das Licht und die Kaffeemaschine über die App steuern, braucht es zwischendurch eine Digitale Pause.

Nimmst du noch ab und zu ein Buch oder eine Zeitung in die Hand?

Ja, aber da gab es schon einen Shift ins Digitale. Ich mag das sofort Verfügbare des digitalen Contents.

Was sollten Unternehmen deiner Meinung nach tun, um potentielle Kunden zu tatsächlichen Kunden zu machen?

Ehrlich und authentisch auftreten. Mit Blick auf den Kunden, das Produkt und die Dienstleistung. Dann kommt der Profit von alleine.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben